By A Web Design

logo

Buschenschank
Karl Breitenberger
8221 Kaibing 71
+43 3113 8771

 

 

 

Buschenschank geöffnet!

Montag und Dienstag Ruhetag!

Mi, Do, Fr, Sa und So ab 15:00 Uhr geöffnet!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Wein und seine Gelegenheiten

Geschrieben, gehört, aber auch gelesen wird ja einiges über die Verwendung des edlen Rebensaftes, aber die Umsetzung all dieser seichten oder doch auch tiefen Erkenntnisse in die Weinwelt jedes einzelnen Weinfreundes ob Weiblein oder Männlein ist dann doch nicht so einfach. Worauf kommt es denn auch schlussendlich an  beim Weintrinken, und auch beim Essen dazu? Wie überall gibt es einige Spielregeln .

Weißwein vor Rotwein
Leichter Wein vor kräftigen Weinen
Trockene vor Süßen Weinen
Junge vor Alten Kreszenzen
Und dann kommt es auf die Speisen an-
Lebendige in der Säure eher betonte Weine passen auch zu ebensolchen Gerichten.

Aber Vorsicht beispielsweise ist Lachsforelle nicht auch gleich Lachsforelle- da gibt es eben kräftig deftige Köche und unendlich feine zarte Fischköche wie mein Freund  Günther Stalzer. Also wenn möglich vorher probieren. Da beginnt eigentlich schon der Wirbel.
Wo bei der eher deftigen Lachsforelle eher ein Riesling 2003 sich phantastisch eignen würde, wäre beim Günther unser Sauvignon blanc der geeignete.Ja und dann kommt der Genuss. Darf es zur Suppe ein Wein sein – für mich immer ein schönes Erlebnis – überhaupt dann wenn in der Suppe ein  Schuss von eben diesem Wein drinnen ist. Verkosten Sie  beispielsweise den Wein zum Fleisch in der Hauptspeise,
dann wiederum zur Beilage und ebenso separat zur Sauce. Dann tunken Sie das Fleisch in die Sauce und verkosten dies wieder mit einem kleinen Schluck Wein. Eine Vielfalt der Geschmackserlebnisse und vor allem der Freude wird sich bei Ihnen auftun.
Ein kleiner Tipp noch zur Abrundung  - versuchen Sie ohne dass Sie große Mengen davon lagern ganz einfach einmal zu besonderem Essen auch besondere Weine  zu genießen. Sogenannte gereifte  Kreszenzen . Ein 3 Jahre alter Sauvignon blanc zu einem kräftigen Nudelgericht, wissen Sie wie phantastisch dies sein kann.


Nun dann viel Freude und unendlichen Genuss wünscht Ihr

Karl Breitenberger.
.

News

Wir sind Weltmeister mit dem "Best book in the World"!

News II

Wir haben ein Schmiedekunstwerk von den Schmiedeweltmeistern!

Team Österreich wurde Schmiedeweltmeister in Florenz!