By A Web Design

logo

Buschenschank
Karl Breitenberger
8221 Kaibing 71
+43 3113 8771

 

 

 

Buschenschank geöffnet!

Montag und Dienstag Ruhetag!

Mi, Do, Fr, Sa und So ab 15:00 Uhr geöffnet!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
familie_neuAuf den Hängen des Kaibingsberges wächst ein ganz besonderer Wein. Seit Generationen arbeitet die Familie Breitenberger hier an der Produktion von Qualitätsweinen. Eine Tradition, die hochwertige Ergebnisse bringt. Schon am 27.Jänner 1765 war einer unserer Vorfahren dem Weinbau zugetan. Dieser war von Beruf Berghold, was man heute ruhig als Weinbauer bezeichnen könnte. Er war seinem Weinberg „hold“ – und zugetan. Sein Name war Mathias Braitenberger. Verehelicht hat er sich 1791 in Pöllau.Auch unsere Oma stammt aus Pöllau. Für meinen Vater mit dem Fahrrad nicht gerade die kürzeste Strecke. Für mich allerdings ein ganz großes Glück, dass es seitdem auch andere Fortbewegungsmittel gibt, welche mich zu meinem Eheglück in die tiefe Weststeiermark in die Nähe von Eibiswald gebracht haben.Schon im Mai 1952 wurde in unserem Haus das 1. Mal Buschenschank eröffnet, wo allein für das Ansuchen 104 Schilling zu bezahlen waren. (Zum Vergleich für einen Taglöhner von 13 bis 20 Uhr wurden damals 10 Schilling bezahlt.In diesen 50Jahren hat sich allerdings sehr viel verändert.Wir glauben vieles zum Guten

und Geschmackvollen.

 

Wir haben je nach Jahrgang und Ernte annähernd 15 verschiedene Qualitätsweine,welche auch alle Glasweise im Buschenschank erhältlich sind.Außerdem gibt es noch Selbsterzeugte Fruchtsäfte, Edelbrände und natürlich einen wahren Fundusvon bäuerlichen Köstlichkeiten welche liebevoll zubereitet werden. Für die schönen Tage gibt es einenSitzgarten mit Weinlaube. Meine Frau Elisabeth sagt- die beste Klimaanlage der Welt. Einen überdachten Eingangsbereich den unser Hauspatron Urban, gemalt von Professor Franz Weiss ziert. Besonderheiten unser heurigen Jause sind vor allem der neue Winzeraufstrich welcher am neuen Aufstrichteller mit Vollkornbrot zu finden ist, sowie die neue Römerjause welche Sie entlang der Oststeirischen Röberweinstraße  entdecken werden,bis zu verstärkten Bemühen saisonale Angebote kurzzeitig unseren Gästen näher zu bringen.
Sauer macht lustig.
Beim Breitenberger gibt es auch einen eigenen Weinessig.
Bei unserer Jause können Sie ihn ja probieren.
Unserem Buschenschank wurde das Qualitätsprädikat “ Ausgezeichneter Buschenschank “ verliehen. Bewertet wurde mit einem sehr harten Punktesystem. Vorraussetzung waren eine eigene Fleischproduktion und ein differenziertes Käsesortiment, einer entsprechende Glaskultur und natürliche ei strenges Augenmerk beim Wein. Diese müssen Qualitätsweine mit staatlicher Prüfnummer für den offenen, glasweisen Ausschank sein - natürlich richtig serviert, mit passender Temperatur usw. Wichtig ist das “ Erlebnis Buschenschank “ mit Attraktionen wie Kellerführungen, Weinseminaren und Präsentationen, Teilnahme beim Tag der offenen Kellertür oder Musik beim Buschenschank. Wichtig sind auch Informationen für die Gäste - die Tourismusprospekte der Region sollen aufliegen, ein Hofprospekt soll vorhanden sein, Weinregal, nette Weine und Jausenkarten. Die fachliche Ausbildung der Buschenschankfamilie wird bewertet. Dies ist nur ein kleiner Auszug aus den Vorraussetzungen. Und übrigens getestet wurde wie bei Gault Millaut, anonym und unerkannt. Wir freuen uns dass wir dabei sind.

.

News

Wir sind Weltmeister mit dem "Best book in the World"!

News II

Wir haben ein Schmiedekunstwerk von den Schmiedeweltmeistern!

Team Österreich wurde Schmiedeweltmeister in Florenz!